Bulgarien
Über Bulgarien Allgemeine Auskunft Lage Klima Landwirtschaft Geschichte
Tourismus
Kulturtourismus Seetourismus Ski- und Bergtourismus Jagd- und Fischtourismus Balneotourismus Ökotourismus Dorftourismus Abenteuertourismus
Sehenswürdigkeiten
Welkulturerbe Antike Bauten Mittelalterliche Festungen Bulgarische Sitten und Bräuche Traditionelle Handwerke Naurparks Felsenphänomene Höhlen

Über Bulgarien

Bulgarien liegt in Südosteuropa. Mit seiner malerischen Natur, reichen Geschichte und seinem günstigen Klima überrascht das Land jeden, der es zum ersten Mal besucht.

Bulgarien ist ein Staat mit 13 jahrhundertelanger Geschichte. Zahlreiche einzigartige Denkmäler und archäologische Funde gemahnen an die historische Vergangenheit. Antike Städte, Festungen, Grabstätten und Heiligtümer tragen die Spuren der thrakischen, griechischen und römischen Zivilisation. Die mittelalterlichen Festungen, Nekropolen und Klosteranlagen bezeugen die Mächtigkeit des Ersten und Zweiten bulgarischen Reiches. In Bulgarien gibt es 9 Objekte, die in der UNESCO-Liste des Welterbes eingeschlossen sind.


Die bulgarischen Gebirge Rila-, Pirin-, Balkan- und Rhodopa-Gebirge bezaubern die Besucher durch ihre schönen Wälder, die zahlreichen Höhlen, Wasserfälle und Seen, zu denen man durch malerische Ökopfade gelangt. Die große Vielfalt an biologischen Arten, die einmaligen Natursehenswürdigkeiten und die erhaltene Natur ziehen immer mehr Öko-Touristen nach Bulgarien an. Auf dem Territorium des Landes befinden sich viele Naturparks und Naturschutzgebiete.

Bulgarien hat die warme Schönheit des Schwarzen Meeres und den Stolz der majestätischen Berge in sich vereinigt. Viele Naturschutzgebiete und Felsenphänomene beeindrucken die Touristen. An der Schwarzmeerküste und in den Bergen erholen sich jedes Jahr Tausende von Touristen in Mitten der schönen Natur, andere begeben sich auf die Jagd, fahren Ski, erholen sich in balneologischen Kurorten oder lassen sich einfach auf aufregende Abenteuer ein. Der Urlaub in einem bulgarischen Dorf ist eine Quelle einmaliger Emotionen. Dort kann man den einzigartigen Bräuchen beiwohnen, sowie die Werke von interessanten Handwerken aus der Vergangenheit besichtigen.